Tauch, Tauchen und tauchbasis Alghero - Sardinien - Italien - tauchen, tauch, tauch alghero, tauchen sardinien, TAUCHBASIS, tauchbasis, TAUCHSCHULE, alghero, sardinien, diving, DIVING, diving center, scuba, SCUBA, open water, advanced, PADI, padi, CMAS, cmas, meer, grotte, GROTTE, grotten, GROTTEN, alghero, sardegna, Italien, meer, rote corallen, CORALLO, riviera, RIVIERA, hotel, HOTEL, tourism, tourist, beach, sea, sea, mare, sonne, cave, Marco, Busdraghi, punta giglio, capo Caccia, porthum ninpharum, grotta dei cervi, grotta di nereo, nereo, grotta del corallo, roote corallen, SCUBA, scuba

The Adventure Diving Web Site

FÜR DEINE BESTEN TAUCH ERLEBNISSE IM "AREA MARINA PROTETTA" VON
CAPO CACCIA, ISOLA PIANA AND PORTO CONTE

The Mediterranean cave diving paradise!!!

Easily joint us all the year at the cheeper price from Frankfurt, fly


 

DIE TAUCHBASIS

DIE SERVICELEISTUNGEN
        DER TAUCHBASIS

DIE AUSSTATTUNG

DIE TAUCHBOOTE

DIE TAUCHAUSBILDUNG

DIE TAUCHGAENGE

DIE TAUCHPLAETZE

DIE ENTDECKUNG

UNTERKUNFTSMOEGLICHKEITEN

DIE PREISE

CONTACT US

NACH HAUSE ZURUECK


Rote Koralle am Eingang einer Grotte von Porto Conte

 

DIE TAUCHBASIS
Die Tauchbasis von Alghero und Fertilia ist ein modernes, bestausgestattetes Tauchzentrum, von wo aus man durch die nur 20 mt entfernte Bootabfahrtsstelle in kurzer Zeit Capo Caccia und Punta Giglio erreicht, Tauchplaetze,  welche aufgrund der starken Konzentration  an Grotten jeglicher Art  und des spektakulaeren Reichtums der Unterwasserwelt zu den wichtigsten des Mittelmeers gehoeren. 

DIE SERVICELEISTUNGEN DER TAUCHBASIS
Das Tauchzentrum bietet wichtige Serviceleistungen an: Abstellen und Aufbewahrung der Tauchausruestung, Auffuellen von Tauchflaschen und Aufladen von Batterien, warme Duschen, Verleih von Ausruestungsgegenstaenden,Tauchlehrer, Bootsverleih, Entwicklung   von  Filmen, Videofilmaufzeichnungen, Reparaturwerkstaette.


 

BACK

DIE AUSSTATTUNG
Ein geraeuscharmer Hochleistungskompressor Vertikus V 10  Bauer, 50 Mono mit Doppelanschluss DIN und INT (18, 15, 10 lt) , moderne, komplette  Tauchausruestungen mit  internationalem Standard  fuer 15/20 Personen, Bleigurte fuer Hunderte von Kilos, Unterwasserfahrzeug fuer Behinderte, verschiedenartige Taschenlampen und Leuchten, Computer und Videos fuer den Multimedia-Unterricht.

BACK

DIE TAUCHBOOTE
Ein Motorboot aus Holz, 11m Laenge, 100hp; ein Schlauchboot BWA 7,40 m Laenge, 235 hp; ein Schlauchboot Novamarine 5,40 m Laenge, 80 hp fuer den totalen Transport von  30/40   Personen pro Ausfahrt, auch fuer differenzierte Tauchgaenge  und Lehrtauchuebungen.

BACK

DIE TAUCHAUSBILDUNG
Die Tauchkurse sind einwoechig bzw. zweiwoechig  organisiert ; alle Schwierigkeitsgrade  und Spezialisierungen bis zum Divemaster oder Tauchlehrerassistent mit Abschluss von PADI Tauchbrevets oder CMAS mit vollstaendigem Unterrichtsmaterial  in verschiedenen Sprachen. Brevets wie NAUI, FIAS, SSI etc. koennen zusaetzlich
von den entsprechenden Tauchlehrern ausgestellt werden.

Susi looking in a "window" of Anfitrite cave

BACK

DIE TAUCHGAENGE
Das  Tauchzentrum organisiert taegliche Ausfahrten, vormittags und nachmittags mit Abfahrtszeiten von 9.30-15.00 und Rueckkehr 12.30 - 18.00. Fuer Ganztagesfahrten ist die Abfahrtszeit 9.30 und die voraussichtliche Rueckkehr 18.00Uhr.Durch die guenstige Lage ist es moeglich, in der Sommersaison bei jeglichen Windverhaeltnissen praktisch taeglich Tauchgaenge zu programmieren. In der Wintersaison werden Tauchgaenge nach Anfrage organisiert, wenn es die Wetterbedingungen  zulassen.

 

BACK

DIE TAUCH PLAETZE
Unzaehlige unterirdische Grotten und Steilwaende ermoeglichen  Tauchgaenge in die unterschiedlichsten  Gebiete, welche  auch dem anspruchsvollen Taucher groesste Genugtuung geben. Die beruehmtesten und groessten Grotten sind die Nereo-Grotte und die Falco-Grotte, wobei zur Ergruendung der Nereo-Grotte 3 Tauchgaenge noetig waeren. Auch weniger spektakulaere Grotten wie die Grotta del Portico, des Belvedere und der Cerianthus in der  Naehe der unbeschreiblich schoenen Insel Foradadda  mit einer die gesamte Insel durchquerenden, enormen Grotte sowie die Tunnel-Grotte und die Syphon-Grotte im Gebiet des U-Bootes, welches seinen Namen wegen seiner Aehnlichkeit mit einem Unterseeboot beim Auftauchen hat und  mit  einer Steilwand bis 35m  mit der Wand von Capo Caccia  einen fantastischen Canyon bildet, sind von unbeschreiblicher Schoenheit. Auch die Grotte der wundervollen Madonnina, welche sich genau unter der Spitze von Capo Caccia befindet  und  eine Vielfalt von unglaublich schoenen, fast tropisch anmassenden Ablagerungen aufweist  sowie die Grotta del Pozzo, von Punta Giglio, die "Geister-Grotte", die Stalagtitten-Grotte, die Korallen Grotte, die Ciprea Grotte und die Umma Gumma-Grotte  laden zu unvergesslichen Tauchgaengen ein. Aufgrund der unterschiedlichen Licht- und Stroemungsverhaeltnisse haben alle Grotten unterschiedliche Charakteristika und werden zur eventuellen  Schaffung eines Unterwassernaturschutzparkes staendig durch die Universitaet Sassari kontrolliert.
Weitere hochgeschaetzte  Tauchziele sind Tauchgaenge im Freiwasser w.z.B. zum Roten  Gorgonenmassiv, zur Langustensenke, wo man hunderte von Exemplaren bewundern kann, zum Canyon des Nereo und des U-Bootes, zum Bogen und zum  Felsspalt des Weissen Zahnbarsches (Arco e Spaccata  della Cernia Bianca),  zum Barracuda-Felsen, zu den  Dolmen der Foradadda und zum Relikt des franzoesischen Galeonsschiffes . Verschiedene Arten   an Mittelmeerfischen  sind aeusserst haeufig anzutreffen: Zackenbarsche, Zahnbrassen, Langusten und Hummer, Gonger und Muraenen. Fuer Unterwasser-Video und Fotofreunde sind die Parazhoantus und Leptosamnia-Weiten mit Massen von an Felsen festsitzenden Schwaemmen, die durch unterschiedliche  Gegenlichtverhaeltnisse verschiedene Faerbungen annehmen, von ausserordentlichem Reiz.
Von groesster Wichtigkeit ist natuerlich  das Vorhandensein des wertvollen Corallium Rubrum, welches schon in 4m Tiefe in praktisch allen Grotten und an allen Felswaenden der Umgebung anzutreffen ist sowie der Reiz des Fotografierens in Makro von vibrierenden Tintenfischen, die sich in ihrer ganzen Schoenheit  zeigen.


Der Weisse Zackenbarsch im U-Boot-Felsen.

BACK

DIE ENTDECKUNG
Ein grossartiges Ereignis war eine wichtige paleonthologische Entdeckung, die wir  waehrend eines Tauchganges  im September  1995  machten. Es handelt sich um eine Fossillagerstaette  von sardischen Hirschen (Megacerus  Cazioti), die  hoechstwahrscheinlich  ca. 25.000/70.000 Jahre alt ist und sich in bestem Zustand befindet, weil sie vollstaendig im Stalagmitensystem integriert ist. Momentan arbeiten verschiedene wissenschaftliche Organisationen an der genauen Datierung  der Fundstaette und  an den Auswirkungen der unterschiedlichen Hoehe  des Meeresspiegels aufgrund der vergangenen Eiszeiten. Nach Abschluss der Studien werden die entsprechenden Ergebnisse medienweit bekanntgegeben werden.


Die  versteinerten Knochen des sardischen Hirsches in der "Hirschengrotte"

BACK


SUNTERKUNFTSMOEGLICHKEITEN
The Die Korallenriviera kann sich der hoechsten  Anzahl an Unterkunftsmoeglichkeiten, Restaurants und  Diskotheken in ganz Sardinien ruehmen mit Hotels aller Preisklassen, Pensionen, Residences und Campingplaetzen. In der Naehe der Tauchbasis gibt es  verschiedene Hotels bester Qualitaet mit Animateuren und allen  Serviceleistungen fuer einen  Urlaub  in totaler Entspannung. Und Privatappartements in Ferienhaeusern.
 

BACK

PREISLISTE FUER TAUCHAKTIVITAETEN

Tauchgaenge ohne Ausruestung

 

Vorsaison (Mai-Juni-Sept-Okt)

Hochsaison (Juil-Aug)

N1  Dive/Tauchgang
N2  Dives one exit/Tauchgaenge
N2  Dives on full/day Ganztagestauchgaenge

     €    35,00
     €    55,00
      €    65,00

   €    40,00
   €    60,00
    €    70,00

 

Tauchgaenge mit  Tauchflaschen und Bleigurten

 

Vorsaison (Mai-Juni-Sept-Okt)

Hochsaison (Juil-Aug)

N1  Dive/Tauchgang
N2  Dives one exit/Tauchgaenge
N2  Dives on full/day Ganztagestauchgaenge

    €    40,00
    €    50,00
     €    70,00

     €    45,00
     €    55,00
      €    75,00

 

Tauchgaenge mit kompletter Ausruestung

 

Vorsaison (Mai-Juni-Sept-Okt)

Hochsaison (Juil-Aug)

N1  Dive/Tauchgang
N2  Dives one exit/Tauchgaenge
N2  Dives on full/day Ganztagestauchgaenge

     €    60,00
     €    85,00
      €  100,00

     €      70,00
     €      90,00
      €    115,00

 

Woechentliche und zweiwoechentliche Tauchkurse mit Ausstattung und Brevetaushaendigung

Discovery diving
65.00
Introductory/ Scuba

142.00

Open Water PADI - 1° CMAS

315.00

Advanced Open Water PADI - 2° CMAS

260.00

Emergency First Response primary and secondary care

100.00

Rescue Diver PADI - 3° CMAS

339.00

Divemaster PADI

440.00

Specialty from (Fotovideos, Biologie, Nachttauchgaenge, Grottenforschung etc.)

155.00

BEACHTE: Verguenstigungen  und Preisnachlaesse fuer Gruppen, Clubs und Tauchschulen

BACK

ADVENTURE & DIVING - ALGHERO - PORTO CONTE
is a product of BUSDRAGHI PROGETTI SUB

MAIN OFFICE
BUSDRAGHI PROGETTI SUB - ADVENTURE & DIVING

Via Aggius, 14 - 07041 Alghero SS - ITALY

fax+39.079.984111 skype: adventurediving-italy

Director Marco Busdraghi -  Mobile +39.333.1847750

Mail to us

last update 10/04/2010


HOME PAGE
- CONTACTS
____________________________________________________


Italian   English    French    Sweden

© 1986 - 2006 - 20th years

www.adventurediving.it